7. September 2007

Nusstorte -schnell gemacht-

7 Eier
7 El. Wasser -heiß-
300 g Puderzucker -sieben-
350 g Haselnüsse -gemahlen-
sehr gut sind die Nüsse, wenn sie in einer Pfanne ohne Fett hell geröstet werden
50 g Mehl
3 Tl. Backpulver
1 Schuß Rum -nach Belieben-

Eier und Zucker mit dem Handrührgerät sehr schaumig schlagen -mindestens 8 Minuten-. Mehl, Nüsse und Backpulver mischen und zügig unterrühren. Wer mag, gibt noch einen Schuß Rum oder Weinbrand dazu.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform -Durchmesser 24 cm- geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° -Ober- und Unterhitze- ca. 45 Min. backen.

Ich fette die komplette Form minimal ein und lege den Boden und den Rand der Form mit Backpapier aus.

In der Springform mit einem leicht feuchten Geschirrtuch abgedeckt -nur über die Form legen nicht auf den Kuchen- 5 Min. stehen lassen. Dann aus der Form nehmen.

Ich lasse das Papier dran und ziehe es erst ab, wenn ich die Torte fertigstelle.

Den auf einem Kuchengitter ausgekühlten Tortenboden zweimal durchschneiden.

800 ml Schlagsahne
4 P. Sahnesteif
1 P. Bourbon-Vanillezucker

Die Sahne mit dem Sahnefestiger, dem Vanillezucker und Zucker -nach Packungsanweisung- steif schlagen.
Torte damit füllen, die Oberfläche und den Rand der Torte ebenfalls mit Sahne bestreichen und nach Belieben dekorieren.

Hier einige Vorschläge:

mit Kakao bestäuben
mit gehackten Nüssen bestreuen
mit klein gehackter Schokolade bestreuen
oder in Tortenstücke einteilen und auf jedes Stück einen dicken Sahnetuff spritzen und mit
einer ganzen, gerösteten Haselnuß verzieren

weiterlesen »

Prager Apfeltorte

100 g Süßrahmbutter
150 g Honig
2 Eier
150 g Weizenvollkornmehl
1 Fl. Butter-Vanille-Aroma
1 Teel. Backpulver

Belag:

500 g Äpfel -achteln-
Zitronensaft zum Beträufeln der Äpfel
30 g Süßrahmbutter
50 g Honig
50 g Walnusskerne -gehackt-
1 El. Milch oder Sahne
1/2 Tl. Zimt

Butter, Honig und Eier gut schaumig rühren und das mit Backpulver gemischte Mehl unterheben. Butter-Vanille-Aroma zugeben.
Den Teig in eine gefettete Springform -Durchmesser 26 cm- geben und glatt streichen. Die Äpfel schälen, achteln und mit Zitronensaft beträufeln. Dann in zwei Kreisen auf den Teig legen.

Butter, Honig, gehackte Mandeln und Milch kurz aufkochen, mit Zimt würzen und etwas abgekühlt auf den Äpfeln verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175° auf der untersten Schiene ca. 45 Minuten backen.

weiterlesen »


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • September 2007
    M D M D F S S
    « Aug   Oct »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten