18. September 2007

Eierlikör-Torte

3 Eier
3 El. Wasser -heiß-
150 g Puderzucker -sieben-
100 g Mehl
50 g Speisestärke
2 El. Zartbitterschokolade -gerieben-
2 El. Haselnüsse -gemahlen-
3 Tl. Backpulver

Eier und Zucker mit dem Handrührgerät sehr schaumig schlagen -mindestens 5 Minuten-. Mehl, Speisestärke , Backpulver, Schokolade und Nüsse mischen und zügig unterrühren.

Den Teig in eine komplett mit Backpapier ausgelegte Springform -Durchmesser 26 cm- geben und glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° -Ober- und Unterhitze- ca. 30 - 35 Min. backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Belag:

200 g Süßrahmbutter -weich
100 g Zucker
3 Eier
1/4 l Eierlikör
6 Blatt Gelatine -weiß-
400 ml Schlagsahne

2 Packungen Waffelröllchen -mit Schokoladenüberzug-

Weiche Butter und Zucker schaumig rühren. Eier einzeln gut einrühren. Eierlikör zugeben.

Gelatine im kalten Wasser einweichen, nach Packungsanweisung in etwas erwärmten Eierlikör auflösen und in die Schaummasse rühren.

Sahne steif schlagen und unterheben.

Tortenboden mit einem Tortenring umspannen. Um den Innenrand auf dem Tortenboden die Waffelröllchen -nach Belieben mit Schokoladenüberzug- stellen.

Die Eierlikörmasse einfüllen und kalt stellen.

weiterlesen »


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • September 2007
    M D M D F S S
    « Aug   Oct »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten