Apfel-, Kirsch- oder Zwetschgentaschen von Marga

150 Speisequark 20 % Fettgehalt -gut abgetropft-
6 El. Milch
6 El. l
75 g Zucker oder 2 El. Honig
1 P. Bourbon-Vanillezucker
etwas Salz
300 g Mehl
1 P. Backpulver

Fllung:
pfel, Kirschen oder Zwetschgen in kleine Stcke schneiden mit wenig Zucker kurz dnsten.
Abkhlen lassen – evtl. Saft ablaufen lassen.
Je nach Vorliebe:
pfel mit Rosinen dnsten -pur oder in Rum einglegte Rosinen-
oder mit Zitronensaft abschmecken
Zwetschgen dnsten-mit Zimt-Zucker-Mischung abschmecken
Kirschen dnsten -mit Zimt-Zucker-Mischung abschmecken

Glasur:
100 g Puderzucker
etwas Zitronensaft
2 El. Milch

Gut abgetropften Quark mit Milch, l, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handrhrgert gut verrhren. Mehl mit Backpulver mischen, die Hlfte unterrhen, den Rest mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf der Arbeitsplatte mit den Hnden kurz durchkneten. Den Teig mit dem Teigroller dnn ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von 10 cm ausstechen -ich mache es mit einer umgedrehten runden Glasschssel-. Die eine Hlfte mit der vorbereiteten Fllung belegen- kleinen Rand frei lassen-, Rand der Teigplatten mit Milch bestreichen und die andere Teighlfte darber klappen. An den Rndern gut andrcken. Jetzt auch auen mit Milch bestreichen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 ca. 15 Min. backen. Kurz abkhlen lassen und mit der Glasur bestreichen. Dazu Puderzucker, Zitronensaft und Milch gut glattrhren.
Frisch schmecken die Taschen am Besten!