Aprikosen-Spiegelei-Kuchen

300 g Süßrahmbutter oder Margarine -weich-
200 g Zucker
5 Eier
3 El. Mineralwasser
300 g Mehl
1 P. Backpulver

Weiches Fett und Zucker sehr schaumig rühren. Eier einzeln gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und zügig einrühren. Zum Schluß das Mineralwasser zugeben.

Teig auf ein gefettetes Backblech geben und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 20 Min. backen.

2 P. Vanillepudding-Pulver
1 l Milch
600 g Sauerrahm

Pudding nach Packungsanweisung kochen. In den gekochten Pudding den Sauerrahm rühren.
Die Pudding-Sauerrahm-Masse auf dem vorgebackenen Teigboden verteilen und bei gleicher Temperatur nochmal ca. 15 Min. backen.

Kuchen erkalten lassen.

2 Dosen Aprikosen -Saft abgießen und auffangen-
3 P. Tortenguß -klar-

Die abgetropften Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach unten -sie sehen jetzt aus wie Spiegeleier- auf der Puddingmasse verteilen.

Guß nach Packunganweisung aus 750 ml Aprikosensaft- evtl. mit Wasser auf 750 ml ergänzen- herstellen und über dem Kuchen verteilen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Juni 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten