Aprikosenkuchen

150 g Srahmbutter -weich-
150 g Zucker
3 Eier
abgeriebene Schale einer Zitrone -ungespritzt-
300 g Mehl
3 Tl. Backpulver

1 kg Aprikosen -knapp- halbieren, entsteinen und in Viertel schneiden-

Weiches Fett und Zucker schaumig rhren. Eier einzeln gut unterrhren. Dann die Zitronenschale zugeben. Mehl und Backpulver mischen und zgig in die Schaummasse einrhren.

Teig in eine gefettete Springform -Durchmesser 26 cm- fllen und glatt streichen. Die vorbereiteten Aprikosenstcke aufrecht dicht an dicht in den Teig stecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 50 – 60 Min. backen.

Den noch warmen Kuchen nach Geschmack mit Zimt-Zucker bestreuen. Abkhlen lassen.