Aprikosenkuchen

200 g Margarine
200 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
250 g Mehl
125 g Haferflocken ( ich verwende bltenzart)
2 Tl. Backpulver
50 g gehackte Walnsse (oder Haselnsse)
2 El. Milch

Belag:
1 groe Dose Aprikosen

Gu:
200 g Puderzucker
3 El. Zitronensaft

Wichtigste Regel beim Backen ist das genaue Abwiegen der Zutaten.

Weiche Margarine, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrhrer schaumig rhren. Die Eier einzeln einrhren. Mehl mit Backpulver, Walnssen. Salz und Haferflocken mischen und zgig unterrhren. Die Aprikosen auf ein Sieb schtten und gut abtropfen lassen. Dann vierteln und unter den Teig heben. Den Teig auf ein mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech streichen. Bei 180 (Umluft) backen.
Puderzucker und Zitronensaft zu einem dicken Gu anrhren und auf den noch warmen Kuchen streichen.