Bienenstich -einfach-

150 g Quark
6 El. Milch
6 El. Öl
75 g Zucker
1 Prise Salz
300 g Mehl
1 P. Backpulver

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut miteinander verrühren.

Den Teig in eine gefettete Springform geben und glatt streichen.

Belag:

60 g Süßrahmbutter
100 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanilezucker
1 El. Milch oder Sahne
100 g Mandeln -gehobelt-
1 El. Honig

Die Zutaten für den Belag unter stetigem Rühren mit dem Kochlöffel auf kleiner Flamme erhitzen und einmal aufkochen lassen. Etwas abkühlen lassen und mit einem Gummischaber auf dem Rührteigboden verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 ° ca. 20 - 25 Min. backen.

Den auf einem Kuchengitter ausgekühlten Bienenstich in der Mitte durchschneiden.

Den Deckel mit Belag in einzelne Tortenstücke schneiden.

400 ml Schlagsahne
2 P. Bourbon-Vanillezucker
2 P. Sahnesteif

Sahne mit Sahnefestiger und Vanillezucker nach Packungsanweisung steif schlagen und auf den Tortenboden geben. Mit den einzelnen Tortenstücken belegen und kalt stellen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • September 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten