Bienenstich -Quarklteig-

150 g Speisequark
100 ml Milch
100 ml Speisel
80 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 Fl. Butter-Vanille-Aroma
etwas Salz
300 g Mehl
1 P. Backpulver

Fllung:
2 P. Puddingpulver Vanillegeschmack
75 g Zucker
750 ml Milch
100 g Butter -weich-

Belag:
100 g Srahmbutter
100 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 El. Sahne
1 El. Honig
100 g Mandeln -gehobelt-

fr den Belag Butter, Zucker, Vanillezucker, Sahne und Honig langsam erwrmen, zerlassen, etwas einkochen lassen. Mandeln unterrhren, noch etwas einkochen lassen bis eine gebundene Masse entsteht.

Pudding nach Anleitung aber nur mit 750 ml Milch zubereiten. Butter unterrhren. Frischhaltefolie direkt auf die Puddingoberflche legen, abkhlen lassen. -Frischhaltefolie verhindert Hautbildung-

Quark, Milch, l, Zucker, Vanillezucker, Gewrze und Salz mit den Knethaken des Handrhrgertes zu einer glatten Masse verarbeiten. Das mit Backpulver vermischte, gesiebte Mehl zunchst auf niedrigster, dann auf hchster Stufe unterkneten -nicht zu lange, der Teig klebt sonst-. Teig in eine gefettete Springform -28 cm Durchmesser- geben, ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den vorbereiteten Belag auf den Teig streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 30 Min. backen.
Gebck 5 Min. abkhlen lassen, aus der Form lsen, ganz auskhlen lassen. Waagerecht einmal durchschneiden. Oberen Boden in 16 Tortenstcke schneiden.
Pudding auf unteren Boden streichen und mit den vorgeschnittenen Tortenstcken belegen. Gebck aus Quarklteig schmeckt frisch zubereitet am besten.