Birnen-Schokokuchen

250 g Süßrahmbutter oder Margarine -weich-
200 g Zucker
4 Eier
200 g Mehl
100 g Walnüsse oder Haselnüsse -gemahlen-
100 g Zartbitterschokolade -klein gehackt-
2 El. Kakao
2 Teel. Backpulver
2 El. Birnenbrand
6 El. Milch

ca. 6 - 7 reife Birnen -je nach Größe-
Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen, vierteln und fächerartig einschneiden
sofort mit Zitronensaft bepinseln -verhindert, dass die Birnen braun werden-

Weiches Fett mit dem Zucker sehr schaumig rühren. Eier einzeln gut unterrühren. Mehl, Nüsse, Schokolade, Kakao und Backpulver mischen und zügig in die Schaummasse rühren. Zum Schluß Birnenbrand und Milch einrühren.

Teig in eine gefettete mit gemahlenen Nüssen ausgestreute Springform geben, glatt streichen und mit den vorbereiteten Birnen belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 ° -Heißluft- ca. 40 - 50 Min. backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Wer es schokoladiger mag, kann den Rand des Kuchens noch mit Schokoladenglasur überziehen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • August 2014
    M D M D F S S
    « Mar   Oct »
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten