Birnen-Schokokuchen

250 g Srahmbutter oder Margarine -weich-
200 g Zucker
4 Eier
200 g Mehl
100 g Walnsse oder Haselnsse -gemahlen-
100 g Zartbitterschokolade -klein gehackt-
2 El. Kakao
2 Teel. Backpulver
2 El. Birnenbrand
6 El. Milch

ca. 6 – 7 reife Birnen -je nach Gre-
Birnen schlen, Kerngehuse entfernen, vierteln und fcherartig einschneiden
sofort mit Zitronensaft bepinseln -verhindert, dass die Birnen braun werden-

Weiches Fett mit dem Zucker sehr schaumig rhren. Eier einzeln gut unterrhren. Mehl, Nsse, Schokolade, Kakao und Backpulver mischen und zgig in die Schaummasse rhren. Zum Schlu Birnenbrand und Milch einrhren.

Teig in eine gefettete mit gemahlenen Nssen ausgestreute Springform geben, glatt streichen und mit den vorbereiteten Birnen belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 -Heiluft- ca. 40 – 50 Min. backen.

Auf einem Kuchengitter auskhlen lassen.

Wer es schokoladiger mag, kann den Rand des Kuchens noch mit Schokoladenglasur berziehen.