Bisquit-Tortenboden

6 Eier -trennen-
6 El. Wasser
200 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
200 g Mehl
2 Tl. Backpulver

Eiweiß steif schlagen.
Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Wasser sehr schaumig rühren. Das dauert mindestens 5 - 8 Min.
Mehl und Backpulver mischen, in die Schaummasse sieben und vorsichtig unterrühren. Zum Schluß den Eischnee in drei bis vier Portionen unterheben.
Ich lege meine Springform komplett mit Backpapier aus und fülle dann den Teig ein.

Für Schokobisquitboden 2 El. weniger Mehl nehmen und mit Kakao -kein Kaba etc.- austauschen.

Bei 180 ° Ober- u. Unterhitze ca. 30 - 40 Min. backen.

Immer erst am nächsten Tag durchschneiden und füllen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Juni 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten