Engadiner -altes Rezept-

350 g Mehl
175 g Süßrahmbutter oder Margarine -Zimmertemperatur-
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salz
125 Haselnußkerne -im Ganzen-

Aus den o.g. Zutaten rasch einen Mürbteig kneten. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig kneten.

Zu einer Rolle mit einem Durchmesser von ca. 4 cm formen -oder mehrere kleinere Rollen machen- , in Alu-Folie wickeln und in den Gefrierschrank geben.

Die tiefgefrorenen Rollen mit einem scharfen Messer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 12 - 15 Min. backen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Januar 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten