Engadiner -altes Rezept-

350 g Mehl
175 g Süßrahmbutter oder Margarine -Zimmertemperatur-
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salz
125 Haselnußkerne -im Ganzen-

Aus den o.g. Zutaten rasch einen Mürbteig kneten. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig kneten.

Zu einer Rolle mit einem Durchmesser von ca. 4 cm formen -oder mehrere kleinere Rollen machen- , in Alu-Folie wickeln und in den Gefrierschrank geben.

Die tiefgefrorenen Rollen mit einem scharfen Messer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 12 - 15 Min. backen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • September 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten