Gefllte Lebkuchen

125 g Honig
75 g Zucker
75 g Margarine oder Butter
1 Ei
1 Tl. Kardaomom -gestrichen voll-
1 Msp. Nelken -gemahlen-
4 Tropfen Bittermandel-Backl
375 g Mehl
2 Tl. Backpulver

Fllung:
2 El. Aprikosenmarmelade
50 g Zucker
1/8 l Sahne
150 g Haselnsse -gemahlen-
100 g Zartbitterschoklade -kleingehackt-
125 g Rosinen -ber Nacht in Rum eingelegt-

Gu:
Puderzucker
Zitronensaft
Rum

Honig, Zucker und Fett auf kleiner Flamme zerlassen. Dann etwas abkhlen lassen. Unter die fast kalte Masse Ei, Gewrze und 2/3 des mit Backpulver gesiebten Mehles unterrhren. Mit dem Rest des Mehles zu einem glatten Teig kneten. Kalt stellen.

Fllung:
Marmelade mit dem Zucker unter Rhren kurz aufkochen. In eine Schssel geben und Sahne unterrhren. Nsse, Schokolade und Rosinen dazugeben.

Vom Teig zwei Platten in der Gre von 24 x 42 cm ausrollen. Eine Platte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, die vorbereitete Fllung darauf streichen und die zweite Platte als Teigdecke darauf legen. Bei 180 -Ober- und Unterhitze- ca. 25 – 30 Min. backen.

Fr den Gu Puderzucker, etwas Zitronensaft und Rum zu einer dickflssigen Masse verrhren und das kalte Gebck damit bestreichen. Wenn die Glasur fest ist in Streifen von 6 cm x 1 cm schneiden.