Gelee-Herzen von Petra

300 g Mehl
1 Pr. Salz
100 g Puderzucker
2 P. Bourbon-Vanillezucker
½ Fl. Rum-Aroma
1 Tl. Zitronenschale, unbehandelt -abgerieben-
2 Eigelb
200 g Butter

100 g Puderzucker
2 Eiweiß
225 g Johannisbeergelee

alle Zutaten für den Teig verkneten und kalt stellen. Teig ausrollen und Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eiweiß steif schlagen und den gesiebten Puderzucker einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und ein Herz auf den Teigrand spritzen –Konturen mit Eiweiß nachspritzen-. Im vorgeheizten Backofen bei 160 – 170 ° 10 – 12 Min. backen. Danach Johannisbeergelee erhitzen und den Innenteil der Herzen damit ausfüllen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Juni 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten