Gold- und Silberkuchen

Goldmasse:

180 g Srahmbutter -weich
180 g Zucker
2 P. Bourbon-Vanillezucker
5 Eigelb
250 g Mehl
2 Tl. Backpulver
100 ml Milch

Weiches Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig rhren. Eidotter einzeln gut unterrhren. Mehl und Backpulver mischen und zgig einrhren. Zum Schlu die Milch zugeben.

Silbermasse:

180 g Butter
180 g Zucker
100 g Mehl
200 g Haselnsse -gemahlen-
2 Tl. Backpulver
100 ml Milch

5 Eiwei

Eiwei zu steifem Schnee schlagen.

Butter und Zucker gut schaumig rhren. Mehl, Backpulver und Nsse zgig unterrhren. Milch zugeben und zum Schlu den steifen Eischnee unterheben.

Zuerst den Gold-Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestaubte Springform geben und glatt streichen. Dann den Silberteig darauf verteilen und ebenfalls glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 ca. 60 – 70 Min. backen.