Gothaer Kranz

125 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer Zitrone
4 Eier
1 El. Rum
150 g Mehl
50 g Speisestrke
1 P. Backpulver -6 g-

Schokoladenbuttercreme:
1 P. Schokoladenpudding-Pulver -Garant-
1 Prise Salz
1/2 l Milch
50 g Puderzucker
250 g Srahmbutter

Garnierung:
200 g Kuvertre
kandierte Kirschen
100 g blttrig geschnittene Mandeln

Aus den Zutaten fr den Teig einen Rhrteig herstellen. Teig in eine gefettete Frankfurter Kranz fllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 -Ober- u. Unterhitze- ca. 50 – 60 Min. backen. Erkalten lassen.

Aus den Zutaten fr die Buttercreme Schokoladenbuttercreme zubereiten.

Fr die Buttercreme Schokoladenpudding nach Packungsanweisung zubereiten. Auf den noch heien Pudding -direkt auf die Oberflche Frischhaltefolie geben, damit sich keine Haut bildet- und kaltstellen.

Die weiche Srahmbutter mit dem Puderzucker aufschlagen bis sie heller in der Farbe wird. Dann elffelweise den Pudding -Butter und Pudding mssen unbedingt die gleiche Temperatur haben sonst gerinnt die Creme- unterrhren.

Kranz am nchsten Tag zweimal durchschneiden und mit der Creme wieder zusammensetzen. Etwas Creme fr die Dekorierung zurck behalten.

Kranz mit zerlassener Kuvertre berziehen. Von der zurckbehaltenen Creme auf die vorher eingeteilten Kuchenstcke mit dem Spritzbeutel einen Tuff spritzen und mit einer halben kandierten Kirsche garnieren.
Mandelblttchen in einer Pfanne ohne Fett brunen und nur am unteren Rand der Glasur anbringen.