Haselnußtrüffel

Aus der Kategorie: News, Konfekt bzw. Pralinen

100 g Haselnüsse -rösten-
125 g Puderzucker
1 Eiweiß
250 g Bitterschokolade -gehackt-
4 El. Schlagsahne -erwärmen-

Die Haselnüsse auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 ° 10 Minuten rösten. Mit einem Tuch zudecken und einige Zeit stehen lassen. Dann mit Hilfe des Tuches -mit den Handflächen auf der Oberseite des Tuches reiben- die Haut der Nüsse entfernen.
Wer möchte kann diese auch dranlassen. Die abgekühlten Nüsse mahlen und mit dem Puderzucker in einer Schüssel vermischen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Nussmischung heben. Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit der erwärmten Schlagsahne verrühren. Auf die Nussmasse geben und gut miteinander mischen. Eine flache Form mit Folie auslegen und die Trüffelmase ca. 2 cm hoch einfüllen und glattstreichen. Die Oberfläche ebenfalls mit Folie bedecken und kalt stellen. Dann in 2 x 2 cm große Quadrate schneiden.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • April 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten