Husarenkrapferl

140 g Süßrahmbutter oder Margarine -weich-
70 g Zucker
2 Eigelb
1 P. Bourbon-Vanillezucker
260 g Mehl

verquirltes Eigelb zum Bestreichen
gehackte Mandel zum Bestreuen
Johannisbeergelee mit ein paar Tropfen Rum-Aroma glatt rühren

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührers rasch zu einem glatten verarbeiten.

Aus dem Teig gut traubengroße Kugeln drehen. In die Mitte der Kugeln mit einemKochlöffelstiel eine Vertiefung eindrücken. Die Oberfläche der Kugeln mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit gehackten Mandeln bestreuen. In die Vertiefung mit von einem Teelöffel etwas Johannisbeer-Rum-Gelee geben.

Die Kugeln mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzten und im vorgeizten Backofen bei 175 ° ca. 12 - 15 Min. backen.

Sofort nach dem Backen nochmals mit einem Teelöffel Johannisbeergelee geben.

Ähnliche Artikel:

  • No related posts.



Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • September 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten