Johannisbeer-Schmand-Kuchen

4 Eier
250 g Zukcer
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1/8 l Öl
150 ml Wasser -kalt-
250 g Mehl
3 Tl. Backpulver

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl und Wasser unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und zügig einrühren.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° ca. 25 - 30 Min. backen.

500 g Johannisbeeren -gewaschen und abgerebelt, -
75 g Zucker
45 g Stärke
500 ml Sahne
3 P. Sahnefestiger
2 P. Bourbon-Vanillezucker
600 g Schmand

wenig Wasser zum Aufkochen der Johannisbeeren
und einige El. kaltes Wasser zum Anrühren der Stärke

Johannisbeeren mit Zucker und etwas Wasser aufkochen. Mit kaltem Wasser angerührte Stärke in die kochenden Früchte rühren. Johannisbeermasse auf dem Kuchen verteilen.

Sahne mit Sahnefestiger und Vanillezucker nach Packungsanweisung steif schlagen. Schmand glattrühren und unterheben. Auf den Johannisbeeren verteilen.

Kalt stellen und in gleichmäßige Schnitten teilen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • April 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten