Kokos-Gugelhupf

250 g Margarine
200 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
4 Eier
5 Tropfen Zitronenaroma
250 g Mehl
2 Tl. Backpulver
150 g Kokosflocken
Mineralwasser nach Bedarf

Gu::
200 g Zartbitterkuvertre
2 El. Kokosflocken

Wichtigste Regel beim Backen ist das genaue Abwiegen der Zutaten.

Weiche Margarine mit Zucker und Vanillezucker mit dem Handrhrer schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrhren. Mehl und Backpulver mischen und mit dem Zitronenaroma zgig einrhren. Zum Schlu die Kokosflocken und das Mineralwasser nach Bedarf (der Teig soll nicht vom Lffel fallen) unterziehen.Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbrseln ausgestreute Gugelhupfform fllen. Bei 155 ca. Umluft ca. 60 Min. backen. Den abgekhlten Kuchen mit geschmolzener Kuvertre berziehen und sofort mit Kokosflocken bestreuen.