Marmorgugelhupf

210 g Margarine
210 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
6 Eier (trennen)
400 g Mehl
1 P. Backpulver
2 El. Kakao
1 Prise Salz
ca. 1/4 l Milch
Rum

Wichtigste Regel beim Backen ist das genaue Abwiegen der Zutaten.

Weiche Margarine mit Zucker und Vanillezucker mit dem Handrhrer schaumig rhren. Dann die Eidotter einzeln einrhren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und zgig unterrhren. Die Milch nach und nach dazugeben. Den geschlagenen Eischnee unterheben.
Die Hlfte des Teiges mit dem Kakao frben. Zuerst den hellen Teig in eine Gugelhupfform geben. Oben drauf den dunklen Teig. Jetzt mit einer Gabel spiralfrmig durch den gesamten Teig ziehen. So entsteht das Marmormuster. Bei 160 ca. 55 Min. (Umluft) backen.

Nach Belieben den kalten Kuchen mit einer Schokoladenglasur berziehen oder mit Puderzucker bestuben.