Mokka-Weinbrand-Kugeln

125 g Haselnsse -diese werden nach dem Rsten fein gerieben-
ca. 30 Haselnsse fr die Garnitur mitrsten, diese werden im Ganzen bentigt

200 g Puderzucker
2 P. Bourbon-Vanillezucker
10 g Srahmbutter
100 g Rohmarzipan – zerpflcken-
1 Eigelb
3 Tel. Cognac oder Weinbrand
3 Tl. Instant-Kaffee

Gu:
200 g Puderzucker
20 g Instant-Kaffee
4 El. Mokkalikr
50 g Kokosfett -schmelzen-

Haselnsse -im Ganzen-

Die Haselnsse auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 10 Minuten rsten. Mit einem Tuch zudecken und einige Zeit stehen lassen. Dann mit Hilfe des Tuches -mit den Handflchen auf der Oberseite des Tuches reiben- die Haut der Nsse entfernen.
Wer mchte kann diese auch dranlassen. Die Nsse abkhlen lassen und fein reiben.
Geriebene Nsse, Puderzucker und Vanillezucker in einer Schssel mischen.
Butter im Wasserbad flssig werden lassen.
Marzipan, Eigelb, Alkohol und Instant-Kaffee mit der Nuss-Zuckermischung gut verkneten. Kalt stellen. Mit einem Teelffel Portionen abstechen und zwischen den Handflchen zu Kugeln rollen. Oben mit eine kleine Mulde eindrcken.
Fr den Gu Puderzucker in eine Schssel sieben. Mit Instant-Kaffee, Mokkalikr und zerlassenem Kokosfett verrhren. Die Mokka-Kugeln damit berziehen. Jeweils eine ganze Haselnuss in das Grbchen drcken. Gu erstarren lassen. Khl aufbewahren.