Quark-lteig-Zwetschgendatschi

250 g Speisequark 20 % Fettgehalt -gut abgetropft-
1 Ei
6 El. Milch
6 El. l
4 El. Zucker
1 Prise Salz
1 P. Bourbon-Vanillezucker
300 g Mehl
1 P. Backpulver

Zimt-Zucker-Gemisch zum Bestreuen

ca. 1 kg Zwetschgen -einschneiden, aufklappen, Kern entfernen und oben an der Spitze jede Hlfte (sollen noch zusammen hngen) einmal einschneiden-

Quark, Ei, Milch, l, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handrhrgert gut verrhren. Mehl und Backpulver mischen und mit den Knethaken des Handrhrgertes unterkneten. Auf der Arbeitsplatte rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig auf einem mit Backpapier und Dauerbackfolie ausgelegten Backblech ausrollen. Die vorbereiteten Zwetschgen mit der Haut noch unten dicht auf den Teig legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 – 35 Min. bei 180 backen. Sofort nach dem Backen mit Zimt-Zucker-Gemisch je nach Geschmak bestreuen.