Rhabarberkuchen -umgedreht-

75 g Margarine
150 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 Zitrone -unbehandelt, Schale abgerieben-
2 Eier
175 g Mehl
2 Tl. Backpulver

500 g Rhabarber
3 El. Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker

Gu:
1 P. Tortengu -klar-
2 El. Zucker
1/8 l Wasser
1/8 l Himbeersirup

Rhabarber waschen, abtropfen lassen und in 2 cm lange Stcke schneiden. In einer Schssel mit Zucker und Vanillezucker bestreut ziehen lassen.
Weiche Margarine, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale mit dem Handrhrgert sehr schaumig rhren. Eier einzeln unterrhren. Mehl und Backpulver mischen und zgig einrhren.
Eine Springform mit Backpapier auslegen und dieses mit Margarine bestreichen. Zuerst die Rhabarberstcken in der Form verteilen, dann die Teigmasse auf den Rhabarber geben und glatt streichen. Bei 175 -Umluft- ca. 40 Min. im vorgeheizten Backofen backen.
Kuchen in der Form 5 Min. abkhlen lassen, dann strzen und das Backpapier abziehen, Rhabarberkuchen erkalten lassen. Den Springformrand wieder um den Kuchen legen. Tortengu nach Packungsanweisung mit Wasser und Himbeersirup zubereiten und ber den Rhabarber geben.