Rotweinkuchen

200 g Margarine
200 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
4 Eier
300 g Mehl
1 Tl. Zimt
2 El. Kakao
1 P. Backpulver
100 g Schokolade gerieben
1/8 l Rotwein

Wichtigste Regel beim Backen ist das genaue Abwiegen der Zutaten.

Weiche Margarine mit Zucker und Vanillezucker mit dem Handrhrer schaumig rhren. Die Eier einzeln einrhren. Mehl mit Backpulver, Zimt, Kakao und Schokolade mischen und zgig unterrhren. Nach und nach 1/8 l Rotwein dazugeben. Kastenform einfetten und den Kuchen ca. 45 Minuten bei 160 (Umluft) backen.