Roulade -schnell gemacht-

5 Eier
125 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
125 g Mehl

Die ganzen Eier schaumig aufschlagen das dauert mit dem Handmixer ca. 10 Min.

Den Zucker sowie den Vanillezucker nach und nach unter weiterem Rühren zugeben.
Mehl drüber sieben und kurz einrühren.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen -Ober-und Unterhitze bei 220 ° ca. 8 - 10 Min. backen.

Rouladen immer von der Längsseite her aufrollen!

Entweder das Rouladenblatt -Papier selbstverständlich vorher abziehen- sofort nach de Backen mit Marmelade bestreichen und einrollen oder

die Biskuitplatte nach dem Backen auf ein frisches Backpapier stürzen, das Papier abziehen aber wieder lose darauf legen und unter dem warmen Blech abkühlen lassen -mit dem Blech zudecken-. Dies bewirkt, dass sich die Roulade ohne zu Brechen aufrollen läßt.

Das kalte Rouladenblatt je nach Belieben füllen und aufrollen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • September 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten