Sandröschen

Aus der Kategorie: News, Backrezepte für Weihnachten

200 g Süßrahmbutter oder Margarine -weich-
75 g Puderzucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
80 g Speisestärke
150 g Mehl
20 g Kakao -kein Kaba etc.-

Weiches Fett, Vanillezucker und Puderzucker cremig rühren. Stärke, Mehl und Kakao mischen und zügig in die Schaummasse rühren.
In einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf ein gefettetes Backblech -nicht mit Backpapier belegen- spritzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 10 Min. backen.

Nur ganz kurz auf dem Blech abkühlen lassen.
Vorsicht die Sandröschen sind beim Herausnehmen noch sehr zerbrechlich.

Wer mag, gibt auf die Spitze der kalten Röschen -am besten am nächsten Tag- etwas Schokoladenglasur oder eine Puderzucker-Glasur die mit Rum abgeschmeckt wird.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • September 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten