Schokoknöpfchen

1/2 Vanilleschote
250 g Margarine
150 g Puderzucker
1 Prise Salz
2 Eier
1 Eigelb
175 g Mehl
50 g Kakao
100 g Nougat -im Wasserbad schmelzen-
200 g Kuvertüre -im Wasserbad schmelzen-
100 g Aprikosenkonfitüre -kurz erwärmen und glattrühren-

Mark der Vanilleschote auskratzen. Weiche Margarine Puderzucker, Salz und Vanillemark mit dem Handrührgerät sehr schaumig rühren. Eier und Eigelb dazugeben. Mehl und Kakao unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel -ohne Tülle- oder Gefrierbeutel -Spitze abschneiden- füllen und Taler von ca. 2 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 10 Min. backen.
Nougat im Wasserbad schmelzen. Die Hälfte der Plätzchen mit Nougat und die andere Hälfte der Plätzcen mit Konfitüre bestreichen. Zusammensetzen und kaltstellen. Kuvertüre schmelzen und die zusammengesetzten Plätzchen halb eintauchen.

Ähnliche Artikel:

  • No related posts.



Keine Kommentare bis jetzt »

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • November 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten