Schoko-Bananen

2 Eier
2 El. Wasser -hei-
100 g Puderzucker -sieben-
50 g Speisestrke
60 g Mehl
1 Tl. Backpulver -gehuft-
1 Schu Rum -nach Belieben-

Eier und Zucker mit dem Handrhrgert sehr schaumig schlagen -mindestens 5 Minuten-. Mehl, Speisestrke und Backpulver mischen, sieben und zgig unterrhren. Wenn es gerade zur Torte pat, gebe ich noch einen Schu Rum dazu.

Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform -Durchmesser 24 cm- geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 -Ober- und Unterhitze- ca. 35 Min. backen. Springformrand bitte nicht fetten, damit der Teig schn hochgehen kann.

Springform -28 cm- mit Backpapier auslegen -auch am Rand- Teig einfllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 ca. 15 – 20 Min. backen.

Auf einem Kuchengitter auskhlen lassen.

Tortenboden in Bananengre ausschneiden.

Buttercreme:

1/4 l Milch
1/2 P. Vanillepuddingpulver

150 g Srahmbutter -weich-
3 El. Puderzucker -sieben-

Aus Milch und Puddingpulver nach Packungsanweisung einen Pudding kochen. Sofort nach dem Kochen direkt auf die Puddingoberflche Frischhaltefolie legen -das verhindert die Hautbildung-.

Mein Tipp: Ich koche ein ganzes Pckchen Pudding mit 1/2 l Milch – der Rest wird aufgegessen-.

Weiche Butter mit Puderzucker gut cremig rhren. Kalten Pudding -Butter und Pudding sollten unbedingt die gleiche Temperatur haben- lffelweise unterrhren.
Buttercreme in einen Spritzbeutel geben auf die zurechtgeschnittenen Bden spritzen. Die mit Zitronensaft eingepinselten halbierten Bananen auflegen. Kurz in den Khlschrank stellen.

Schokoladenglasur

Die Bananen auf ein Kuchengitter geben -darunter Backpapier- und mit der im Wasserbad geschmolzenen Schokolade berziehen.

Die daneben gelaufene Schokolade kann wieder verwendet werden.