Schwarz-Wei-Gebck

250 g Mehl
1 Prise Salz
100 g Puderzucker
200 g Butter oder Margarine

2 El. Kakao

Eiwei zum Bestreichen

Aus den o.g. Zutaten einen glatten Mrbteig herstellen. Den Teig teilen, unter die eine Hlfte den Kakao kneten und kaltstellen.
Dann beide Teighlften getrennt voneinander ca. 1/2 cm dick ausrollen. Den hellen Teig mit Eiwei bestreichen und den dunklen Teig drauflegen. Wie eine Roulade einrollen evtl. noch einmal khlstellen. Von der Rolle gleichmige ca. 1/2 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 10 – 12 Min. backen.