Spritzglasur

80 – 100 g Puderzucker (je nach Eigre)
1 Eiwei

In das ungeschlagene Eiwei rhrt man den Puderzucker solange ein, bis die Masse weiglnzend und streichbar wird. Die Glasur auf kaltes Gebck spritzen. Achtung! Die Glasur trocknet schnell an der Luft.