Apfelkuchen mit Gu -Quarklteig-

75 g Speisequark
50 ml Milch
50 ml Speisel
40 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 Fl. Butter-Vanille-Aroma
Prise Salz
150 g Mehl
4 Tl. Backpulver -gestrichen-

Belag:
500 g pfel -schlen, entkernen, vierteln und in dnne Scheiben schneiden-

Gu
2 El. Aprikosenkonfitre
100 g Butter oder Margarine
2 Eier -trennen-
40 g Zucker

Quark, Milch, l, Zucker, Vanillezucker, Gewrze und Salz mit den Knethaken des Handrhrgertes zu einer glatten Masse verarbeiten. Das mit Backpulver vermischte, gesiebte Mehl zunchst auf niedrigster, dann auf hchster Stufe unterkneten -nicht zu lange, der Teig klebt sonst-.
Springform -Durchmesser 28 cm- einfetten und mit dem Teig auslegen. Apfelscheiben darauf verteilen. Fr den Gu Aprikosenkonfitre, Fett und Eigelb verrhren. Eiwei mit Zucker steif schlagen und unter die Konfitremasse ziehen. Gu auf pfel streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 ca. 30 Min. backen.
Erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestuben.