Apfeltorte mit Marzipan

175 g Srahmbutter oder Margarine -nicht zu hart-
175 g Zucker
1 Ei
375 g Mehl
1 TL Backpulver

Fr die Fllung:

1,5 kg suerliche pfel z.B. Boskop oder Cox Orange
-schlen, entkernen und in Spalten schneiden-

50 g Mandeln oder Haselnsse -gemahlen-

1 Zitrone -Saft-
75 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 El. Zimt

300 g Marzipan-Rohmasse -weich-
150 g Puderzucker
1 Ei
3 EL Aprikosenkonfitre -erwrmen-

Aus den angegebenen Teigzutaten rasch einen Mrbteig kneten. Wenn er zu weich ist, kurz kalt stellen.

2/3 des Teiges auf einer leicht gefettete Springform -Durchmesser 26 cm- ausrollen, den Rest zu einer Rolle formen und an den Rand drcken. Mit den Fingern Rand- und Bodenbelag verbinden -am unteren Rand andrcken-. Mit einer Gabel einstechen -stupfen-. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 15 Min. vorbacken.

Die vorbereiteten pfel mit Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker und Zimt vermischen, dann in einem Topf kurz andnsten -ca. 5 Min.-. Die Haselnsse auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Dann die Apfelspalten darauf geben.

Die weiche Marzipan-Rohmasse in kleine Stcke schneiden und mit Puderzucker verrhren. Das Ei dazugeben, einrhren, damit die Masse spritzfhig wird.
Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntlle geben und ein enges Gitter auf die Torte spritzen. Zuletzt um den Tortenrand einen Ring spritzen.

Mit der erwrmten Aprikostenkonfitre das Marzipangitter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen wieder bei 175 nochmal 25 – 30 Min. backen.

Den Kuchen auf einem Kuchengitter in der Form auskhlen lassen.