Aprikosenzopf -Quarklteig-

150 g Speisequark
100 ml Milch
100 ml Speisel
80 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 Fl. Butter-Vanille-Aroma
etwas Salz
300 g Mehl
1 P. Backpulver

Fllung:
150 g Marzipan-Rohmasse
2 Eigelb
2 El. Aprikosenkonfitre
4 El. Aprikosenlikr
200 g gewrfelte, getrocknete Aprikosen
100 g Mandeln – gehobelt-

Gu:
Puderzucker
Zitronensaft
Hagelzucker

Fllung herstellen:
Marzipan, Eigelb und Konfitre geschmeidig rhren. Likr, Aprikosen und Mandeln unterrhren.

Quark, Milch, l, Zucker, Vanillezucker, Gewrze und Salz mit den Knethaken des Handrhrgertes zu einer glatten Masse verarbeiten. Das mit Backpulver vermischte, gesiebte Mehl zunchst auf niedrigster, dann auf hchster Stufe unterkneten -nicht zu lange, der Teig klebt sonst-. Zu einem Rechteck von 40 x 30 cm ausrollen, mit Fllung bestreichen. Teigplatte der Lnge nach halbieren, jede Hlfte von der Schnittkante her aufrollen. Rollen umeinanderschlingen. Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 45 Min. backen.

Sofort nach dem Backen mit einer dickflssigen Puderzucker-Zitronensaft-Glasur bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.