Bienenstich mit Puddingbelag

500 g doppelgriffiges Mehl -Wiener Griessler-
100 g Srahmbutter -weich, Zimmertemperatur-

1/4 l Milch
1 Wrfel frische Hefe -42 g-
100 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1/4 Tl. Salz
1 Ei

1. Belag:
750 ml Milch
3 El Zucker.
2 P. Vanillepudding
-ich verwende Puddingpulver aus dem Reformhaus-
dieser ist wei und nicht gelblich

2. Belag:
150 g Srahmbutter
130 g Zucker,
1 P. Bourbon-Vanillezucker,
5 El. Sahne
3 El. Honig
200 gMandeln -gehobelt-

Mehl in eine Schssel geben. Die weiche Srahmbutter in kleinen Stcken am Rand verteilen.

Lauwarme Milch, zerbrselte Hefe, Zucker, Vanillezucker, Salz und das Ei in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer gut aufmixen -falls kein Stabmixer vorhanden mit einem Handrhrgert gut aufrhren-.
Die Milch-Hefemischung auf einmal zum Mehl geben und mit den Knethaken gut unterrhren. Mit den Hnden zu einem geschmeidigen Hefeteig verarbeiten.
Zugedeckt ca. 35 Min. bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Zwei Drittel des Hefeteiges auf einem gefetteten Backblech mit einem Teigroller ausrollen.
Die Zutaten fr den 1. Belag zu einem Pudding kochen, kurz abkhlen lassen und mit einem Gummischaber auf den Hefeteig streichen. Dann den restlichen Teig ausrollen und als Decke auf den Pudding legen.
Fr den nchsten Belag die Butter zerlassen, nach und nach die Zutaten unterrhren bis eine geschmeidige Masse entsteht. Diese abkhlen lassen und auf die Teigdecke streichen.

Zugedeckt bei Zimmertemperatur nochmals 30 Min. gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Ober- und Unterhitze ca. 25 – 30 Min. backen.