Erdbeer-Joghurt-Torte

100 g Margarine
200 g Mehl
100 g Zucker
1 Ei

Belag:
10 Blatt Gelatine -wei- im kalten Wasser einweichen
500 g Erdbeeren -prieren-
3 Becher Magerjoghurt
2 P. Bourbon-Vanillezucker
50 g Puderzucker
Saft 1/2 Zitrone

Margarine, Mehl, Zucker und Ei mit den Knethaken des Handrhrgertes zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in der Gre des Springformbodens zwischen Klarsichtfolie ausrollen. In eine leicht gefette Springform geben, mit der Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 175 -Umluft- ca. 20 – 25 Min. backen. Mit dem Springformrand erkalten lassen.
Die gewaschenen Erdbeeren mit dem Prierstab zu Fruchtmus verarbeiten. Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft zugeben und nochmal kurz aufmixen. Die Gelatine leicht ausdrcken und in einem heien Topf auflsen -sollte es ntig sein noch etwas Wasser zugeben-. Den Joghurt mit dem Erdbeerpree glattrhren und die aufgelste Gelantine unter die Erdbeer-Joghurtmasse rhren. Diese Creme in die Springform fllen und glattstreichen. Einige Stunden im Khlschrank fest werden lassen. Nach Belieben mit Sahnetupfern und halbierte Erdbeeren verzieren.