Grenobler Nusspltzchen

120 g Mehl
50 g Zucker
70 g Haselnsse -gemahlen-
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
1/2 Zitrone -nur die Schale davon abgerieben-
1 Eigelb
80 g Butter oder Margarine

Fr das Hubchen:
1 Eiwei
60 g Zucker
50 g Haselnsse -gemahlen-
ca. 40 Haselnusskerne -im Ganzen-

Die Zutaten fr den Teig rasch zu einem Mrbeig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen -Durchmesser ca. 4 cm- in Folie wickeln und kalt stellen.
Dann die Rolle in 40 gleich dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
Fr das Hubchen das Eiwei steif schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Die gemahlenen Nsse unter den Eischnee heben. Entweder die Masse in einen Spritzbeutel fllen und auf die Pltzchen spritzen oder mit einem Messer die Baisermasse auf die Pltzchen streichen. In die Mitte des Belages 1 ganze Haselnuss setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Ober-und Unterhitze ca. 12 – 15 Min. backen.