Himbeertorte

3 Eier -trennen-
125 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
100 g Mehl
65 g Srahmbutter -zerlassen u. abkhlen lassen-

Eischnee steif schlagen, Zucker und Vanillezucker und weiterem Rhren nach und nach einrieseln lassen. Eidotter unterziehen. Mehl darber sieben und untermischen. Dann die zerlassene Butter unterrhren.
Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform fllen, glatt streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 30 – 35 Min. backen.
Auf einem Kuchengitter auskhlen lassen.

500 g Himbeeren -frisch oder gefroren-
2 P. Tortengu -rot-
4 El. Zucker
knapp 1/2 l Himbeer- oder roter Johannisbeersaft

Tortenboden mit einem Tortenring umspannen. Dicht mit den Himbeeren belegen.
Tortengu nach Packungsanweisung mit Zucker und Saft zubereiten und ber die Himbeeren verteilen. Kalt stellen.

200 ml Sahne
1 P. Sahnesteif

Sahne mit Sahnefestiger nach Packungsanweisung steif schlagen. Auf jedes Tortenstck mit einem Spritzbeutel einen dicken Sahnetuff spritzen mit einer Himbeere garnieren.
Tortenrand ebenfalls mit Sahne einstreichen und mit einem Lffelrcken wellenartig verzieren.