Johannisbeerkuchen

150 g Margarine
80 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
3 Eier -trennen-
200 g Mehl
2 Tl. Backpulver

500 g Johannisbeeren -gewaschen und entstielt-
150 – 200 g Puderzucker -je nach Geschmack-

Weiche Margarine und Zucker mit dem Handrhrgert sehr schaumig schlagen. Eigelb einzeln unterrhren. Mehl und Backpulver mischen, zgig einrhren. Teig in eine gefettete Springform geben, glattstreichen und bei 170 -Umluft- ca. 20 Min. vorbacken.
Eiwei mit dem Puderzucker steif schlagen, Johannisbeeren vorsichtig unterheben auf dem Kuchen verteilen und nochmals 20 Min. bei 170 -Umluft- backen.