Kaiser-Gugelhupf

160 g Srahmbutter -weich-
120 g Zucker
1 Msp. Salz
Zitronenschale -gerieben-
4 Eier -trennen-
40 g Haselnsse -gerieben-
40 g Rosinen -ber Nacht in etwas Rum -4 cl- einweichen-
40 g Zartbitterschokolade -gerieben-
1 P. Bourbon-Vanillezucker
300 g Mehl
150 ml Milch
1 P. Backpulver

Haselnsse -gerieben- zum Ausstreuen der Form

Schokoladenglasur zum berziehen des Gugelhupfes

Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz sehr schaumig rhren. Zitronenschale zugeben.
Eidotter einzeln gut unterrhren. Mehl, Backpulver, Nsse, Schokolade und Rumrosinen mit dem Rum zgig einrhren. Eiwei mit ein paar Tropfen Zitronensaft steif schlagen und unter den Teig heben.

In eine gefettete und mit Haselnssen ausgestreute Gugelhupfform geben und glattstreichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 50 – 60 Min. backen.

Kurz in der Form auskhlen lassen. Auf ein Kuchengitter strzen und erkalten lassen.

Den kalten Gugelhupf mit Schokoladenglasur berziehen.