Kirschenkuchen mit Sauerrahmgu

250 g Mehl
125 g Srahmbutter -Zimmertemperatur-
125 g Zucker
1 Ei
1/2 Tl. Backpulver

2 Glser Sauerkirschen -gut abgetropft-

Mandeln -gerieben- zum Bestreuen des vorgebackenen Bodens

Mehl, Backpulver, Fett, Zucker und Ei mit den Knethaken des Handrhrgertes oder mit den Hnden zu einem glatten Mrbteig verarbeiten.
Springform leicht ausfetten. 2/3 des Teiges -mit dem Teigroller in Gre der Springform ausrollen- als Boden in die Springform geben. Rest zu einer Rolle formen und als Rand auf den Boden legen und mit den Fingern am Springformrand hochziehen -ca. 3 cm- und kurz kalt stellen.

Den Boden mit der Gabel stupfen und im vorgeheizten Backofen bei 170 ca. 10 Min. vorbacken.

In der Zwischenzeit den Gu wie folgt zubereiten:

1 Becher Schmand
1 Becher Sauerrahm
3 Eier -trennen-
1 P. Bourbon-Vanillezucker
etwas Zitronensaft
1 El. Puddingpulver -Vanille- oder
1 El. Speisestrke

Eigelb mit Vanillezucker gut schaumig rhren. Schmand und Sauerrahm sowie Puddingpulver oder Strke dazugeben und glatt rhren. Eiklar mit ein paar Tropfen Zitronensaft steif schlagen und unter die Eigelb-Sauerrahm-Masse ziehen.

Den vorgebacknen Kuchen mit geriebenen Mandeln bestreuen und die abgetropften Kirschen darauf geben.

Den Sauerrahmgu auf den vorgebackenen Kuchen geben, glattstreichen und 30 – 40 Min. bei 170 backen. Kuchen unbedingt in der Form auskhlen lassen. Am nchsten Tag anschneiden.