Linzer Torte gerhrt

300 g Margarine oder Srahmbutter
300 g Zucker
1 Pr. Salz
1/2 Tl. Zitronenschale gerieben
1 P. Bourbon-Vanillezucker
3 Eier
1/2 Tl. Zimtpulver
1 Messerspitze Nelkenpulver
1 El. Rum
400 g Mehl
1 P. Backpulver
250 g Mandeln oder Haselnsse (je nach Geschmacksvorliebe) gemahlen

Fllung:
1 Glas Johannisbeermarmelade

Zum Bestreichen:
1 Ei

Puderzucker zum Bestreuen

Die weiche Margarine mit dem Zucker, dem Salz, der Zitronenschale und dem Vanillezucker gut schaumig rhren. Die Eier einzeln unterrhren, Zimt- und Nelkenpulver sowie den Rum zugeben. Das Mehl, die Mandeln oder Haselnsse und das Backpulver mischen und zgig unterrhren. Eine Springform mit Backpapier belegen und zwei Drittel des Teiges in die Form geben und glattstreichen. Mit Johannisbeermarmelade dick bestreichen, dabei am Rand ca. 2 cm unbestrichen lassen. Den restlichen Teig in einen Spritzsack fllen, zuerst einen Rand herum spritzen dann die Torte gitterartig verzieren. Mit dem versprudelten Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Umluft ca. 40 Min. backen.

Tip! Am besten schmeckt die Linzer Torte am nchsten Tag.