Mokka-Sahne-Torte

300 g Srahmbutter -weich-
300 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
6 Eier
180 g Mehl
100 g Speisestrke
20 g Kakao -kein Kaba etc.-
3 Tl. Backpulver

Weiches Fett mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rhren. Eier einzeln gut unterrhren. Mehl, Strke, Kakao und Backpulver mischen, ber die Schaummasse sieben und zgig unterrhren.

Springform -26 cm- mit Backpapier auslegen -auch am Rand- Teig einfllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 ca. 40 – 45 Min. backen.

Ich bereite den Tortenboden am Tag vor dem Servieren zu. Das Backpapier lasse ich dran und lse es erst, wenn ich die Torte flle.

Die Mokka-Schokoladenfllung wird ebenfalls am Tag vor dem Servieren zubereitet.

800 g Schlagsahne
200 g Mokka-Schokolade -in kleine Stcke schneiden-

Sahne kurz aufkochen lassen und ber die kleingeschnittene Schokolade geben.
So lange rhren, bis sich die Schokolade ganz aufgelst hat. ber Nacht in den Khlschrank stellen.

Am nchsten Tag Torte zweimal durchschneiden.

100 ml starker Kaffee
3 El. Weinbrand

Kalten Kaffee und Weinbrand verrhren und die einzelnen Bden vor dem Zusammensetzen damit trnken.

Die Mokkasahne mit dem Handrhrgert aufschlagen und die Tortenbden damit zusammensetzen. Auch die Oberflche und den Rand der Torte mit der Mokka-Sahne bestreichen.

Etwas von der Mokka-Sahne in einen Spritzbeutel geben. Die Torte in Stcke einteilen und auf jedes Tortenstck einen dicken Tuff spritzen.
Jeden Mokka-Sahne-Tuff mit einer Schokoladen-Mokka-Bohne dekorieren.