Omas Kse-Sahne-Torte

200 g Mehl
80 g Srahmbutter
100 g Zucker
1 Ei
1 Tl. Backpulver

Aus den o.g. Zutaten rasch einen Mrbteig kneten.

Ich mache das so:

Alles in eine Schssel geben und kurz mit den Knethaken des Handrhrers durchrhren bis sich alles verbindet. Dann knete ich rasch mit den Handballen einen glatten Teig.
Sollte er zu weich sein ca. 30 Min. in Folie gewickelt kalt stellen.

Springform leicht einfetten und Boden und Rand mit dem Mrbteig auskleiden. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 20 Min. vorbacken.

In der Zwischenzeit die Quarkmasse herstellen:

500 g Quark
200 g Zucker
1 B. Sauerrahm
1 B. Schlagsahne
1 P. Bourbon-Vanillezucker
8 Eier -trennen-

Sahne und Eiwei getrennt von einander steif schlagen.

Quark, Zucker, Vanillezucker und Eidotter gut cremig rhren. Sauerrahm zugeben und unterrhren. Zum Schlu den geschlagenen Eischnee und die steif geschlagene Sahne unterheben.
Masse auf den vorgebackenen Mrbteigboden geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 100 Ober- und Unterhitze ca. 90 – 120 Min. backen.