Orangen-Schicht-Torte

140 g Srahmbutter -weich-
175 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
3 Eier
150 g Mehl
30 g Speisestrke
1 Tl. Backpulver

Weiches Fett, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rhren. Die Eier einzeln unterrhren.
Mehl, Strke und Backpulver mischen, sieben und zgig einrhren.

Den Teig vierteln und auf einem gefetteten Springformboden -Durchmesser 26 cm- streichen, im vorgeheizten Backofen bei 200 -Ober- und Unterhitze- ca. 10 Min. backen.

So werden 4 Tortenbden gebacken.

Schokoladenglasur

Die warmen Tortenbden mit Schokoladenglasur berziehen.

Creme:

1/4 l Orangensaft -frisch gepresst-
1/4 l Milch
1 P. Vanillepudding

1/2 l Schlagsahne
2 El. Puderzucker

Aus dem Saft und der Milch nach Packungsanweisung einen Pudding kochen. Sofort nach dem Kochen die Oberfche des Puddings mit Klarsichtfolie abdecken -dies verhindert die Hautbildung-. Erkalten lassen.

Sahne steif schlagen. Gesiebten Puderzucker einrhren.

Die Sahne in mehreren Portionen in den kalten Pudding einrhren.

Die Tortenbden mit dieser Fllung zusammen setzen.

Nach Belieben mit Sahnetupfern und Mandarinenspalten -aus der Dose- verzieren.