Orangentorte

7 Eier
300 g Zucker
300 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver

Fllung:
250 g Srahmbutter
200 g Puderzucker
1 Eigelb
frisch gepresster Orangensaft von 2 kg Orangen -sehr gut eignen sich Blutorangen-
Saft 1 Zitrone -Orangensaft und Zitronensaft mischen-
3 El. Vanillepuddingpulver -Garant-

200 g Puderzucker
3 El. von den frischgepressten Saft

Von den frisch gepressten Orangensaft und Zitronensaft 1/4 l abmessen, zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und das Puddingpulver einrhren. Direkt auf der Puddingoberfche mit Klarsichtfolie abdecken, erkalten lassen.

Eier und Zucker mit dem Handrhrgert sehr schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, zgig einrhren. In eine gefettete Springform geben, glattstreichen bei 170 -Umluft- ca. 40 Min. backen. Torte abkhlen lassen, dann zweimal durchschneiden. Die einzelnen Tortenbden mit dem brigen Orangensaft trnken.

Weiche Srahmbutter und Puderzucker mit dem Handrhrgert schaumig schlagen. Eigelb unterrhren. Den abgekhlten Pudding -Butter und Pudding sollten unbedingt die gleiche Temperatur haben- nach und nach einrhren.
Tortenbden damit bestreichen und wieder zusammensetzen.

Puderzucker mit Saft glattrhren und die Torte damit berziehen. Einen Tag durchziehen lassen.