Panamatorte

150 g Zartbitterschokolade -schmelzen-
7 Eier
150 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
100 g Haselnsse -gemahlen-
50 g Mehl
50 g Speisestrke
1 Tl. Backpulver

Fllung:
150 g Srahmbutter
50 g Puderzucker
2 Eier
100 g Zartbitterschokolade -schmelzen- etwas abkhlen lassen

gehobelte Mandeln -brunen-

Eier schaumig rhren. Zucker und Vanillezucker langsam einstreuen und dann noch ca. 2 Min. rhren. Die geschmolzene Schokolade unterrhren. Mehl, Strke und Backpulver mischen und sieben, abwechselnd mit den Haselnssen unterrhren. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform fllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ca. 50 Min. backen.

Buttercreme:
Die weiche Butter schaumig rhren. Puderzucker und Eier nach und nach zugeben. Geschmolzene Schokolade in kleinen Portionen einrhren.

Tortenboden -am besten am Tag nach dem Backen- einmal durchschneiden und mit der Buttercreme zusammensetzen. Den Rand und die Oberfche der Torte ebenfalls mit der Schoko-Buttercreme einstreichen. Mit den gebrunten Mandeln bestreuen.