Pflaumen-Gugelhupf

230 g Margarine oder Butter
1 P. Bourbon-Vanillezucker
200 g Zucker
3 Eier
1 Eigelb
300 g Mehl
3 Tl. Backpulver
50 g Speisestrke
40 g Mandeln -gehackt-
1 Eiwei
200 g Pflaumenmus
1/2 Tl. Zimt
1 P. Bourbon-Vanillezucker

Schlagsahne
Sahnesteif
Zimt

Zum Ausstreuen der Form Margarine und gehackte Mandeln

Gugelhupfform -22 m Durchmesser- fetten und mit Mandeln ausstreuen.

Weiches Fett, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrhrgert sehr schaumig rhren. Eier und Eigelb einzeln einrhren. Masse glattrhren. Mehl, Backpulver, Mandeln und Strke mischen und zgig in die Schaummasse einrhren.
2/3 des Teiges in die vorbereitete Form fllen.
Eiwei mit dem Handrhrgert steif schlagen. Pflaumenmus, Zimt und Vanillezucker unter den brigen Teig rhren. Eischnee unterheben. Auf dem hellen Teig verteilen und mit einer Gabel spiralfrmig -wie bei Marmorkuchen- durch die Teigschichten ziehen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 -Ober- u. Unterhitze- ca. 60 – 70 Min. backen. Erkalten lassen.

Sahne mit Sahnesteif und Zimt vermischt nach Packungsanweisung steif schlagen und zum Pflaumen-Gugelhupf reichen.

Wer mchte kann auch Pflaumenkompott dazu reichen.