Rehrcken -schwarz-wei-

Teig 1 -dunkel:

2 Eiwei
50 g Zucker
50 g Mandeln -gemahlen-
1 El. Kakao -schwach gehuft-

Teig 2 – hell:

100 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Tl. Backpulver -gestrichen-
100 g Mandeln -gemahlen-

Teig 1:

Eiwei steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, Mandeln und gesiebten Kakao behutsam unterziehen.

Eine gefettete und bemehlte Rehrckenform damit ausstreichen. -Die ganze Wanne damit auskleiden-

Teig 2:

Weiches Fett mit Zucker und Vanillezucker schaumig rhren. Eier einzeln unterrhren. Das mit Backpulver gesiebte Mehl mit den Mandeln mischen und zgig einrhren. Den hellen Teig vorsichtig in die bereits mit dunklem Teig ausgestrichene Form geben.

Bei 165 im vorgeheizten Backofen ca. 50 Min. backen.