Rummonde

200 g Butter oder Margarine -weich-
140 g Puderzucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
7 Eier -trennen-
140 g Bitterschokolade -im Wasserbad zerlassen-
140 g Mehl
140 g Walnsse oder Haselnsse -gemahlen-

Puderzucker
Rum

bunte Zuckerstreusel

Weiches Fett mit Puderzucker und Vanillezucker cremig rhren. Dotter einzeln einrhren. Die zerlassene, etwas abgekhlte Schokolade in die Schaummasse rhren. Mehl mit Nssen mischen und zgig unterrhren. Eiwei zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse ziehen.
Backblech mit Backpapier belegen und den Teig gleichmig darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 -Ober- und Unterhitze- ca. 20 Min. backen, etwas abkhlen lassen. Aus Puderzucker und Rum eine streichfhige Glasur herstellen, gleichmig damit bestreichen. Etwas antrocknen lassen und dann mit bunten Zuckerstreuseln bestreuen. Bevor die Glasur vollstndig erstarrt ist Monde ausstechen -mittels eines Glases- zuerst rund, dann Glas versetzen so dass Halbmonde entstehen.
Oder einfach Wrfel daraus schneiden, das geht sehr schnell.