Sauerrahm-Kirschkuchen

250 g Mehl
125 g Srahmbutter -zimmerwarm-
125 g Zucker
1 Ei
1/2 Tl. Backpulver

Belag:
1 1/2 Glser Sauerkirschen -gut abgetropft-
100 g Mandeln -gerieben-

Gu:
120 g Zucker
4 Eier -trennen-
1 B. Sauerrahm

Wer den Geschmack mag, gibt noch einige Tropen Bitter-Mandel-Aroma hinzu.

Mehl, Backpulver, Margarine, Zucker und Ei mit den Knethaken des Handrhrgertes zu einer kompakten Masse verarbeiten. Dann mit den Handballen einen glatten Teig kneten. Solle er zu weich sein ca. 30 Min. kalt stellen.
Springform leicht ausfetten. Boden mit Mrbteig auslegen. Eine Rolle formen und vom restlichen Teig einen Rand hochziehen ca. 3 cm.
Im vorgeheizten Backofen bei 170 ca. 10 Min. vorbacken.

Dann die Mandeln auf dem vorgebackenen Kuchenboden verteilen. Darauf kommen die gut abgetropften Sauerkirschen.

Eigelb mit Zucker gut schaumig rhren, Sauerrahm dazugeben und glatt rhren.
Eiklar steif schlagen und unter die Eigelb-Sauerrahm-Masse ziehen.
Die Sauerrahmmasse auf die Kirschen gieen, glattstreichen und weitere 30 – 40 Min. bei 170 backen.

Kuchen unbedingt in der Form auskhlen lassen. Am nchsten Tag anschneiden.